Klaus Schleusener - Facharzt für Allgemeinmedizin Klaus Schleusener - FA Allgemeinmedizin
Naturheilkundliche Arztpraxis Naturheilkundliche Arztpraxis
Akupunktur - Homöopathie - Augenakupunktur Akupunktur - Homöopathie
+49 (0)721 49 97 12 18 Telefonzeiten: Di, Mi, Fr 15-18 Uhr Do 9-12 Uhr
Menu

Schwerpunkt in meiner Praxis …

… ist die naturheilkundliche Behandlung chronischer Erkrankungen.

  • chronische Augenerkrankungen z.B. die altersbedingte Makuladegeneration oder die Diabetische Retinopathie
  • chronische und psychosomatische Erkrankungen Erwachsener
  • Angsterkrankungen, Phobien, Prüfungsangst
  • Raucherentwöhnung
  • Erkrankungen, die ernährungsbedingt sind, oder bei denen die Ernährung als Therapie eine wesentliche Rolle spielen kann.
    • Diabetes mellitus, Blutzuckererkrankung
    • metabolisches Syndrom
    • Verdauungsstörungen; Verstopfung, chronisch breiiger Stuhl
    • Übergewicht, Adipositas

Chronische Augenerkrankungen

sind ein besonders wichtiges Kapitel in meiner Praxis. Seit ca. 10 Jahren beschäftige ich mich mit diesem Thema. Mittel der Wahl für mich ist dabei die „Augenakupunktur nach Boel„. Die Augenakupunktur so wie ich sie verstehe, beschränkt sich nicht auf eine Akupunktur, sondern bezieht naturheilkundliche Methoden mit ein. Chronische Augenerkrankungen sind nach meinem Verständnis Erkrankungen des ganzen Organismus, und beschränken sich nicht nur auf die Augen. 

Bei folgende Augenerkrankungen gibt es mit einer naturheilkundlichen Augentherapie positive Erfahrungen, bzw. sehe ich Chancen mit der Augenakupunktur nach Boel:

  •  Makuladegeneration
    Die Makuladegeneration spricht nach meinen Erfahrungen besonders gut auf eine Akupunkturbehandlung an. Für die Behandlung der Makuladegeneration existieren auch die meisten Erfahrungen mit der Akupunkturtherapie.
  •  Diabetische Retinopathie
    Hier ist die Blutzuckereinstellung die Grundlage der Behandlung. Die Akupunktur und naturheilkundliche Therapie kann dann eine weitere Unterstützung für die Augen sein.
  •  trockene Augen (Conjunctivitis sicca, Sicca-Syndrom)
  • Glaukom (Grauer Star)
  • Retinopathia pigmentosa
    Bei der Retinopathia pigmentosa stufe ich die Akupunktur derzeit noch als experimentell ein, obwohl es ermutigende Erfahrungen von Kollegen gibt.
  • Retinopathia centralis serosa
    Für die Retinopathia centralis serosa liegen derzeit erst wenige Erfahrungen vor. Das liegt daran, dass diese Erkrankung sehr selten ist. Zumindest wirkt Akupunktur sehr entspannend, und kann schon aus diesem Grund hilfreich sein. Typischerweise sind die Betroffenen ja eher junge Menschen, die sehr gestresst sind.
  • Katarakt - Grauer Star
  • Mouches volantes - Glaskörpertrübungen
    Hier habe ich eine Patientin, die sagt, die Schleier seien merkbar heller geworden. Es scheint einen Versuch wert zu sein.

Die naturheilkundliche Begleitung von chronischen Augenerkrankungen ist eine relativ neue Entwicklung und noch nicht allgemein bekannt. Falls Sie also Fragen haben, so rufen Sie mich einfach unverbindlich an unter 0721-49971218 oder besuchen Sie einen meiner Vorträge zum Thema. Weitere Infos unter Aktuelles.

Chronische und psychosomatische Erkrankungen

Zum Beispiel folgende Erkrankungen:

Angststörungen, Angsterkrankung

Bei Angststörungen, Prüfungsangst, Lampenfieber setze ich eine Kombination aus hypnotherapeutischen und verhaltenstherapeutischen Ansätzen sowie die Klopfakupunktur ein.

Raucherentwöhnung

Rauchen aufhören mit Akupunktur und Spritze

Rauchen aufhören mit Akupunktur und Spritze (Urheber: polakx-www.123RF.com-Lizenzfreie-Bilder)

Es gibt viele Wege mit dem Rauchen Schluss zu machen. Der Versuch es alleine zu schaffen, endet für ca. 95% der Menschen mit der frustrierenden Erfahrung, dass es gar nicht so leicht ist. Rauchen ist nicht nur eine Zigarette in den Mund stecken und dran ziehen. Rauchen bedeutet sozialen Kontakt, Rauchen bedeutet Identität und der Welt zeigen , dass man eigenständig ist. Rauchen ist Gewohnheit und Rauchen heißt auch Rückzug aus dem Alltagsstress, und seien es nur 5 Minuten. Es ist so vertraut, man kann sich an etwas festhalten.

Sie haben sich entschieden, mit dem Rauchen aufzuhören? Herzlichen Glückwunsch. Sie sind auf dem Weg an Gesundheit zu gewinnen und sparen auch noch Geld. Es gibt z.B. Studien, die besagen, dass Raucher ca. 7-10 Jahre ihres Lebens verlieren.

Auch erhöht Rauchen z.B. das Risiko eine Altersbedingte Makuladegeneration zu bekommen. Und wer ist schon gerne blind?

Also noch mal: Herzlichen Glückwunsch.

Rauchfrei mit Ohrakupunktur

Ohrakupunktur als Weg mit dem Rauchen aufzuhören (Urheber: tankist276-www.123RF.com-Lizenzfreie-Bilder)

Um Sie als Raucher bei Ihrem Wunsch nach einem Leben ohne Zigaretten zu unterstützen, verwende ich bewährte Akupunkturpunkte, hauptsächlich am Ohr, und spritze ein homöopathische Arzneimittel an Akupunkturpunkte. Beides zusammen ergänzt sich gut, um Ihnen den Abschied von der Zigarette zu erleichtern.  Für weitere Informationen zum Rauch-Stop siehe Raucherentwöhnung.

Erkrankungen und Ernährung

Hiermit meine ich Erkrankungen die durch Ernährung (mit-)beeinflussbar sind. Meist sind das sogenannte Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht, Adipositas, aber auch entzündliche Erkrankungen. Nach meiner Überzeugung sind sogar die meisten chronischen Erkrankungen über die Ernährung beeinflussbar. Auch als „Anti-Aging“, „Better-Aging“ ist die Ernährung die Basis schlechthin.

  • Übergewicht und Adipositas
  • Diabetes mellitus Typ2(Alterszucker)
  • Arthrose, Rheumatische Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen
  • Fettleberhepatitis
  • Migräne(teilweise)
  • Allergische Erkrankungen
  • und viele andere


Klaus Schleusener Facharzt für Allgemeinmedizin Naturheilkundliche Arztpraxis Akupunkteur - Homöopath Augenakupunkteur

Akupunktur in Karlsruhe

Als Arzt für Allgemeinmedizin habe ich lange Erfahrung mit der Schulmedizin und psychosomatischer Medizin. Darüberhinaus bilde ich mich seit über 20 Jahren intensiv in verschiedenen Akupunkturmethoden, traditioneller chinesischer Medizin (TCM), klassischer Homöopathie und Naturheilkunde weiter.

Naturheilkundliche Arztpraxis Schleusener
Klaus Schleusener
Facharzt für Allgemeinmedizin
Zusatzbezeichnung Homöopathie, Naturheilkunde
Meister der Akupunktur (daegfa)
Schwerpunkt der Praxistätigkeit: Akupunktur - Augenakupunktur nach Boel - TCM - Homöopathie - Raucherentwöhnung

Unterreut 6, 76135 Karlsruhe

+49 (0)721 49 97 12 18

Öffnungszeiten:

Dienstag: 15:00-18:00
Mittwoch: 15:00-18:00
Donnerstag: 09:00-12:00
Freitag: 15:00-18:00

Termine nur nach tel. Vereinbarung

Privat- und Selbstzahlerpraxis

info(at)arztpraxis-schleusener.de
Schreiben Sie eine Nachricht


Rechtlicher Hinweis: Die Informationen ersetzen nicht den Arztbesuch und stellen keine Aufforderung oder Anleitung zur Selbsttherapie dar. Naturheilkunde, Akupunktur und Homöopathie sind schulmedizinisch nicht anerkannt und entsprechen nicht der leitliniengerechten Medizin. Ich übernehme keine Haftung für die Informationen in diesem Artikel.

Karlsruhe - Ettlingen - Stutensee - Rastatt - Ettlingenweier - Karlsbad - Bruchsal - Pforzheim - Rheinstetten - Durmersheim - Bietigheim - Eggenstein - Kandel - Wörth am Rhein - Durlach - Pfinztal - Laudau - Germersheim - Speyer - Walldorf - Wiesloch - Kehl - Bühl - Offenburg - Achern-Baden - Württemberg - Baden-Baden - Stuttgart - Sinsheim - Leonberg - Esslingen